SMGP bei den jungen Hausärzten und den Pädiatern

Auch dieses Jahr ist die SMGP mit ihrem Stand an diversen Kongressen vertreten. Bereits stattgefunden haben der Junge Hausärzte-Kongress (JHaS) in Thun und die Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie (SGP) in St. Gallen. An beiden Anlässen war die SMGP mit ihrem Stand und mit einem Workshop vertreten. In Thun konnte die SMGP zusammen mit den anderen ärztlichen komplementärmedizinischen Gesellschaften ihr Fort- und Weiterbildungsprogramm vorstellen.
Am SGP-Kongress führten die Vizepräsidentin Beatrix Falch und Lucien Simmen zweimal einen jeweils gut besuchten Workshop zum Thema "Kindliche Magen-/Darmbeschwerden mit Arzneipflanzen erfolgreich therapieren" durch.
An dieser Stelle sei auch nochmals den Helferinnen am Stand gedankt.
Der nächste Kongress, an dem die SMGP vertreten sein wird, ist die Tagung der SGGG (gynécologie suisse) in Lausanne.