Umorganisation im Komitee Romandie - SSPM

Im Komitee der Romandie ergaben sich in den letzten Wochen einige Änderungen. Assane Diop hat sich als Präsident nach zweijähriger sehr aktiver Tätigkeit zurückgezogen um Zeit für seine Dissertation zu gewinnen. Er verbleibt im Komitee als Mitglied. Die SMGP dankt ihm für seinen tollen Einsatz in der Ablösung von Christoph Bachmann. Seine Funktion hat Barbara Zürcher übernommen. Das Komitee wird ergänzt durch Karoline Fotinos-Graf, die im Juli auch das Sekretaritat übernommen hat und nun auch für die Kursadministration zuständig ist. Sie wird Assane Diop im Vorstand der SMGP ersetzen, bis zu ihrer Wahl an der Hauptversammlung vom 12. April 2018 vorläufig interimistisch. Das neu formierte Komitee hat mit Kurs 10 vom 7. September seine "Feuertaufe" schon hinter sich. Die SMGP wünscht dem Komitee weiterhin viel Erfolg.