Fähigkeitsprogramm Phytotherapie SMGP 2016 Sammelanmeldung SMGP (pdf)

Link zu Fähigkeitsprogramm Veterinärmedizin 2016 , Programme de formation SSPM 2016
Datum / Ort Kurs / Thema / Inhalte
Anwendertag Mikroskopie
Donnerstag
14.01.2016
Wädenswil
Ausgebucht!
Am diesjährigen Anwendertag Mikroskopie stehen Blatt- und Krautdrogen im Mittelpunkt, wobei besonders Spaltöffnungen und Oberflächen (Kutikularfalten) interessieren. Beide sind oft schwer zu erkennen. Im theoretischen Teil werden Informationen zur Bildverwaltung und Neuigkeiten aus der Pharmakopöe vermittelt. Der Kurs ist für Mitarbeitende der Arzneipflanzen verarbeitenden Industrie gedacht sowie für Apothekerinnen und Apotheker und andere Fachpersonen, die Drogen identifizieren müssen. Maximal 24 Teilnehmende.
Kurs 4 Arzt, Tierarzt und Apotheker in der klinischen Forschung auf dem Gebiet der Phytotherapie
Donnerstag
21.01.2016
Wädenswil
Die Evidenz der Phytotherapie steht immer mehr zur Diskussion. Obwohl es mehr als tausend klinische Studien für verschiedene Indikationen und Zubereitungen gibt. Solche Studien zu bewerten, wird im Kurs gelernt. Es werden jedoch auch Wege aufgezeigt, wie eigene klinische Erfahrung dokumentiert werden kann. Die SMGP hat dazu ein eigenes Tool (HERBIE) entwickelt.
Phytozirkel in St. Gallen
Dienstag
01.03.2016
St. Gallen
Thema: antibiotisch wirkende Arzneipflanzen
Ort:Praxis für Komplementärmedizin, Esther Granitzer, Gartenstrasse 3
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder gratis, SMGP-Nichtmitglieder Fr. 30.-
Phytozirkel in Basel
Dienstag
08.03.2016
Basel
Thema: Mens-/Zyklusprobleme
Ort: Saner Apotheke, Basel Markthalle, Viaduktstrasse 12, Tel.: 061 205 92 00
Zeit: 19.15 bis 21.15h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder gratis, SMGP-Nichtmitglieder Fr. 30.-
Phytozirkel in Bern
Dienstag
08.03.2016
Bern
Thema: Allergie, Heuschnupfen
Ort: Restaurant Casa D'Italia (Bühlstrasse 57, 3012 Bern)
Zeit: 19.30h bis ca. 21.30h, mit der Möglichkeit schon ab 18.00h in der Beiz unten etwas zu essen
Anmeldung: bei Silvio Ballinari (E-Mail)
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder gratis, SMGP-Nichtmitglieder Fr. 30.-
Kurs 3 Phytotherapie bei Erkrankungen des Herz-/Kreislaufsystems
Donnerstag
17.03.2016
Wädenswil
Es begann mit den herzwirksamen Glykosiden. Diese spielen heute keine grosse Rolle mehr. Dafür sind andere Pflanzen in den Vordergrund gerückt. Themen sind: Herzbeschwerden, cerebrale und periphere Durchblutungsstörungen, Arteriosklerose, hoher und tiefer Blutdruck sowie deren Behandlungsmöglichkeiten mit pflanzlichen Arzneimitteln. Mit dazu gehört auch die Ernährung, in der Pflanzen eine wichtige Rolle spielen.
Phytozirkel in Zürich
Dienstag
29.03.2016
Zürich
Thema: "Phytotherapie in den Wechseljahren"
Ort: Universitätsspital, Kurszimmer Ost B HOER 15 (Eingang Gloriastr., Richtung Hörsäle Ost)
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder gratis, SMGP-Nichtmitglieder Fr. 30.-
Herbadonna-Workshop in Zürich
Donnerstag
31.03.2016
Zürich
Frühjahrs-Workshop «Mädchen, junge Frau» Impulsreferat zum Thema "Dysmenorrhoe" von Dr. med. Anja Engelsing
Ort: Verein für Volksgesundheit Zürich, Tobelhofsaal, Krähbühlstr. 90, 8044 Zürich
Zeit: 14.00h bis 18.00h (Eintreffen ab 13.30h)
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Teilnahmegebühr: Fr. 150.-; SMGP-Mitglieder: 120.-
Pädiatrischer Phytozirkel in Aarau
Dienstag
05.04.2016
Aarau
Thema: Pflanzliche Darreichungsformen in der Pädiatrie
Ort: Kantonsspital Aarau, Kursraum im Dachgeschoss von Haus 9 (Lageplan), beim Eingang gleich nach links und dann rechts durch die Türe ins Treppenhaus.
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder gratis, SMGP-Nichtmitglieder Fr. 30.-
Hauptversammlung
Donnerstag
07.04.2016
Tropenhaus Wolhusen
Die alljährliche Hauptversammlung findet dieses Jahr im Tropenhaus in Wolhusen statt. Diese ermöglicht erneut ein spannendes Rahmenprogramm zum geschäftlichen Teil, der Rückblick auf das vergangene Jahr hält. Es stehen auch wichtige Wahlen an. Der Vorstand der SMGP freut sich möglichst viele Mitglieder in Wolhusen begrüssen zu dürfen
Phytozirkel in Luzern
Montag
18.04.2016
Luzern
Thema: Standardisierte Extrakte, Tinkturen, Ceres-Urtinkturen
Ort: Praxis von Dr. med. Daniel Ess, Kreuzbuchstr. 46, 6006 Luzern
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Christoph Bachmann (E-Mail)
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder gratis, SMGP-Nichtmitglieder Fr. 30.-
Frühjahrsexkursion: Arzneipflanzen an der Emme
Samstag
30.04.2016
Ausgebucht!Samstag
23.04 2016
Ausgangspunkt Burgdorf
SMGP-Mitglied Kevin Nobs hat unter diesem Thema eine Maturarbeit verfasst, die später als Buch gedruckt im Ott-Verlag (ISBN 978-3-7225-0125-3) erschienen ist. Er wird uns die Arzneipflanzen an der Emme näher bringen. Mit dabei ist auch Maja Dal Cero mit ihrem grossen volksmedizinischen Wissen. Maximal 25 Teilnehmende pro Exkursion.
Phytozirkel in Zürich
Dienstag
10.05.2016
Zürich
Thema: "Fasten und Phytotherapie", mit einem Impulsreferat von Dr. Maja Oberholzer-von Tolnai
Ort: Universitätsspital, Kurszimmer Ost B HOER 15 (Eingang Gloriastr., Richtung Hörsäle Ost)
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-17-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder gratis, SMGP-Nichtmitglieder Fr. 30.-
Phytozirkel in Basel
Dienstag
24.05.2016
Basel
Thema: Besuch von Plusherz
Ort: Feldbergstr. 9, 4057 Basel, vis-à-vis Physio Schmeitzky, ÖV: Bus 30, Station Erasmusplatz
Zeit: 19.15 bis 21.15h
Anmeldung: bei Regina Widmer (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-21-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder gratis, SMGP-Nichtmitglieder Fr. 30.-
Kurs 1 Grundkurs Phytotherapie
mind. 20 Anmeldungen bis 15.4.2015 erforderlich. Max. Teilnehmerzahl 30. Deshalb früh anmelden!
Do/Fr/Sa
26.-28.05.2016
Engelberg
Grundkurs bedeutet, sich während drei Tagen vertieft mit Phytotherapie auseinanderzusetzen. Der Grundkurs versucht eine Basis zu legen. Themen sind Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln, Qualitätsaspekte, phytotherapeutisches Grundsortiment, Literatur sowie Phytotherapie im schweizerischen Gesundheitswesen, insbesondere Regelungen des Heilmittelgesetzes und bei den Sozialversicherungen. Grundkurs bedeutet aber auch, den Arzneipflanzen in ihrer natürlichen Umgebung näher zu kommen.
Phytozirkel in St. Gallen
Dienstag
31.05.2016
St. Gallen
Thema: Pflanzliche Schmerzmittel
Ort: Praxis für Komplementärmedizin, Esther Granitzer, Gartenstrasse 3
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-25-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder gratis, SMGP-Nichtmitglieder Fr. 30.-
Phytozirkel in Bern
Dienstag
07.06.2016
Bern
Thema: Traumatologie 1.Hilfe
Ort: Restaurant Casa D'Italia (Bühlstrasse 57, 3012 Bern)
Zeit: 19.30h bis ca. 21.30h, mit der Möglichkeit schon ab 18.00h in der Beiz unten etwas zu essen
Anmeldung: bei Silvio Ballinari (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-13-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder gratis, SMGP-Nichtmitglieder Fr. 30.-
Herbadonna-Workshop in Solothurn
Donnerstag
09.06.2016
Solothurn
Sommer-Workshop «Frauen zwischen 20 und Mitte 40» in Solothurn, Impulsreferat zum Thema "Phytotherapeutisches aus der gynäkologischen Schatztruhe" mit einem Impulsreferat von Pius Sigrist. Am Vormittag findet der Workshop von Marion Ombelli zum Thema "Bioidentische Hormone und Hormonpflanzen" ebenfalls in Solothurn statt.
Ort: Solothurn, Jugendherberge, Landhausquai 23, 4500 Solothurn
Zeit: 14.00h bis 18.00h (Eintreffen ab 13.30h)
Anmeldung: bei Regina Widmer (E-Mail), Details finden sich hier
Kreditpunkte: FPH: 29.25 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-35-2016-P29.25); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 4h Fortbildung
Teilnahmegebühr: Vormittag (Hormone): Fr. 120.-; SMGP-Mitglieder: 90.-
Nachmittag (Herbadonna-Workshop): Fr. 150.-; SMGP-Mitglieder: 120.-
Ganzer Tag: Fr. 240.-, SMGP-Mitglieder: 190.-
Pädiatrischer Phytozirkel in Zürich
Dienstag
14.06.2016
Zürich
Thema: Pädiatrische Magistralrezepturen mit einem Impulsreferat von Hildegard Flück
Ort: Universitätsspital, Kurszimmer Ost B HOER 15 (Eingang Gloriastr., Richtung Hörsäle Ost)
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte beantragt; SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 30.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 50.-
Sommerexkursion
Jura – Franches Montagnes - Besuch bei Spagyros SA in Malmaison (Produktion und Arzneipflanzengarten)
Fr/Sa
24./25.06.2016
Ausgangspunkt Delsberg
Die Sommerexkursion führt diesmal in den französischsprachigen Teil des Juras, in die Freiberge (Franches-Montagnes) - einer Gegend in der bisher noch nie eine SMGP-Exkursion stattgefunden hat. Besucht wird der neue Produktionsbetrieb von Spagyros SA in Malmaison mit Arzneipflanzengarten. Es wird interessant sein, etwas über die spagyrische Verarbeitung von Arzneipflanzen zu erfahren. Der zweite Tag führt in ein vielfältiges Juragelände mit besonderen Pflanzengesellschaften. Übernachtung in Saignelégier. Maximal 25 Teilnehmende.
Phytozirkel in Bern
Dienstag
06.09.2016
Bern
Thema: Angst, Depression, Burnout
Achtung neuer Ort: Restaurant Seidenhof, Zähringerstrasse 44, 3012 Bern
Zeit: 19.30h bis ca. 21.30h
Anmeldung: bei Silvio Ballinari (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-14-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-
Phytozirkel in St. Gallen
Dienstag
06.09.2016
St. Gallen
Thema: "Phytotherapie bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen", mit einem Impuls-Referat von Dr. med. Michael Brabetz
Ort:Praxis für Komplementärmedizin, Esther Granitzer, Gartenstrasse 3
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-26-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-
Phytozirkel in Zürich
Dienstag
06.09.2016
Zürich
Thema: "Phytotherapie bei Blasen- und Vaginalproblemen", mit einem Impulsreferat von Dr. Beatrix Falch
Ort: Universitätsspital, Kurszimmer Ost B HOER 15 (Eingang Gloriastr., Richtung Hörsäle Ost)
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-18-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-
Phytozirkel in Basel
Mittwoch
14.09.2016
Basel
Thema: "Enddarm: Hämorrhoiden, Prostata, Bindegewebe", mit einem Impulsreferat von Dr. med. Caroline Stierle-Wirz
Ort: Saner Apotheke, Basel Markthalle, Viaduktstrasse 12, Tel.: 061 205 92 00
Zeit: 19.15 bis 21.15h
Anmeldung: bei Susanne Villalonga (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-22-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-
Phytozirkel in Luzern
Mittwoch
14.09.2016
Luzern
Thema: "Phytotherapeutische Anwendungenbei vulvo-vaginalen Beschwerden", mit einem Impulsreferat von Petra Hagel
Ort: Hausarztpraxis Würzenbach, Dr. med. Daniel Ess, Kreuzbuchstr. 46, 6006 Luzern
Zeit: 19.15h bis 21.15h
Anmeldung: bei Christoph Bachmann (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-29-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-
Achtung: Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt
Fragen, vor allem zum Thema, oder interessante Fälle bitte wenn möglich im Voraus an Christoph Bachmann schicken.
Herbadonna-Herbst-Workshop
Donnerstag
15.09.2016
Zürich
Thema: "Frauen in den Wechseljahren", Impulsreferat zum Thema "Neurostress und hormonelle Dysregulation" von Dr. med. Wolfgang Sanwald.
Ort: Verein für Volksgesundheit Zürich, Tobelhofsaal, Krähbühlstr. 90, 8044 Zürich
Zeit: 14.00h bis 18.00h (Eintreffen ab 13.30h)
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail) Details siehe Anhang (pdf).
Kreditpunkte: FPH: 29.25 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-34-2016-P29.25); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 4h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder: 120.-; Nicht-Mitglieder: 150.-
Pädiatrischer Phytozirkel in Zürich
Dienstag
20.09.2016
Zürich
Thema: "Fallbeispiele aus der Kinderarztpraxis" mit einem Impulsreferat von Dr. med. Lucien Simmen
Ort: Universitätsspital, Kurszimmer Ost B HOER 15 (Eingang Gloriastr., Richtung Hörsäle Ost)
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte beantragt; SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 30.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 50.-
Kurs 5 Phytotherapie bei Erkrankungen der Atemwege
Donnerstag
29.09.2016
Wädenswil
Die Vielfalt der Phytotherapie spiegelt sich in der Behandlung von Erkältungskrankheiten, die die Prophylaxe und die Therapie in verschiedenen Formen (Teezubereitungen, Inhalationen, lokale oder orale Applikationen, Wickel etc.) umfasst. Neuste Forschungen haben das Potential der Pestwurzblätter bei allergischer Rhinitis aufgezeigt.
Kurs 6 Phytotherapie in der Gynäkologie und bei Erkrankungen im Urogenital-Trakt
Donnerstag
27.10.2016
Wädenswil
Erkrankungen im Urogenitaltrakt sind geradezu ideal geeignet für eine phytotherapeutische Behandlung, sei es als alleinige oder unterstützende Therapie. Neben frauenspezifischen Themen wie den Behandlungsmöglichkeiten von Schwangerschafts-, Menstruations-, Wechseljahr- und Vaginalbeschwerden werden auch die pflanzlichen Therapieansätze bei benigner Prostatahyperplasie und Blasenbeschwerden diskutiert.
Phytozirkel in Basel
Dienstag
08.11.2016
Basel
Thema: "Haut: Neurodermitis, Psoriasis und trockene Haut", mit Impulsreferat von Filomena Fasciglione
Ort: Saner Apotheke, Basel Markthalle, Viaduktstrasse 12, Tel.: 061 205 92 00
Zeit: 19.15 bis 21.30h
Anmeldung: bei Susanne Villalonga (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-23-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-
Phytozirkel in Bern
Dienstag
08.11.2016
Bern
Thema: Heilende Gewürze
Ort: Achtung neu: Restaurant Seidenhof, Zähringerstrasse 44, 3012 Bern
Zeit: 19.30h bis ca. 21.30h
Anmeldung: bei Silvio Ballinari (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-15-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-
31. Schweizerische Jahrestagung für Phytotherapie
Phytotherapie und pflanzliche Nahrung: Partner oder Gegensatz?
Donnerstag
10.11.2016
Trafo Baden
Die Ernährung basiert zu grossen Teilen auf Pflanzen. Die Nähe zur Phytotherapie ist damit gegeben. Gesundheit wird in der Ernährung gross geschrieben, in der Phytotherapie besteht der Anspruch mit pflanzlichen Arzneimitteln zu therapieren. Je länger je mehr präsentieren sich therapeutische Optionen mit Arzneipflanzen nicht mehr als Arzneimittel. Unabhängig von formalen Klassifizierungen muss in der Phytotherapie die jeweils beste Option für den Patienten gefunden werden. Dieser Herausforderung stellt sich die 31. Schweizerische Jahrestagung für Phytotherapie.
Phytozirkel in St. Gallen
Dienstag
15.11.2016
St. Gallen
Thema: "Phytotherapie bei Diabetes und Metabolischen Erkrankungen", mit Impuls-Referat von Esther Granitzer
Ort: Praxis für Komplementärmedizin, Esther Granitzer, Gartenstrasse 3
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Esther Granitzer (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-27-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-
Phytozirkel in Zürich
Dienstag
15.11.2016
Zürich
Thema: "Fallbeispiele bei Herz-/Kreislaufproblemen", mit Impulsreferat von med. pract. Peter Frey
Ort: Universitätsspital, Kurszimmer Ost B HOER 15 (Eingang Gloriastr., Richtung Hörsäle Ost)
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-19-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-
Phytozirkel in Luzern
Donnerstag
24.11.2016
Luzern
Thema: "Phytotherapie bei Kopfschmerzen und Migräne", mit Impulsreferat von Dr. Christoph Bachmann
Ort: Hausarztpraxis Würzenbach, Dr. med. Daniel Ess, Kreuzbuchstr. 46, 6006 Luzern
Zeit: 19.15h bis 21.15h
Anmeldung: bei Christoph Bachmann (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-30-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-
Achtung: Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt
Fragen, vor allem zum Thema ein, oder interessante Fälle bitte wenn möglich im Voraus an Christoph Bachmann schicken.
Herbadonna-Winter-Workshop
Donnerstag
24.11.2016
Solothurn
Thema: Am Vormittag findet der Workshop von Marion Ombelli zum Thema "Bioidentische Hormone und Hormonpflanzen - functional medicine: wechseljährig - müde, gestresst, schlaflos und dick" statt.
Am Nachmittag findet der Winter-Workshop «Weise Frauen» mit Impulsreferat zum Thema "Phytotherapeutisch praktisch Bewährtes aus langjährigster gynäkologischer Erfahrung" von Dr. med. Dorin Ritzmann statt.
Ort: Solothurn, Jugendherberge, Landhausquai 23, 4500 Solothurn
Zeit: 9.00 - 12.00h und 14.00 - 18.00h (Eintreffen jeweils 30 min. vorher)
Anmeldung: bei Regina Widmer (E-Mail), Details (pdf)
Kreditpunkte: FPH: Vormittag: 25 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-31-2016-P25) und Nachmittag: 29.25 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-36-2016-P29.25); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 3h + 4h Fortbildung
Teilnahmegebühr:
Vormittag (Workshop bioidentische Hormone): Fr. 120.-; SMGP-Mitglieder: 90.-
Nachmittag (Herbadonna-Workshop): Fr. 150.-; SMGP-Mitglieder: 120.-
Ganzer Tag: Fr. 240.-, SMGP-Mitglieder: 190.-
Pädiatrischer Phytozirkel in Aarau
Dienstag
29.11.2016
Aarau
Thema: "Fallbeispiele aus der Kinderarztpraxis, Teil II: Neurologische Symptome" mit einem Impulsreferat von Dr. med. Lucien Simmen
Ort: Kantonsspital Aarau, Kursraum im Dachgeschoss von Haus 9 (Lageplan), beim Eingang gleich nach links und dann rechts durch die Türe ins Treppenhaus.
Zeit: 19.00h bis 21.00h
Anmeldung: bei Beatrix Falch (E-Mail)
Kreditpunkte: FPH: 16.75 Kreditpunkte (ID-Nr. 1-1015858-50-2016-P16.75); SGAIM, SGGG, SGP und weitere medizinische Fachgesellschaften: im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt; SMGP: 2h Fortbildung
Teilnahmegebühr: SMGP-Mitglieder Fr. 20.- , SMGP-Nichtmitglieder Fr. 40.-