Frühlingsexkursion der SMGP vom Samstag, 30. April 2016 (ausgebucht)
und vom Samstag, 23. April 2016

"Naturschutzgebiete und Heilpflanzen entlang der Emme in der Region Burgdorf"


Die Exkursion wird bei jeder Witterung durchgeführt
Unsere Wanderung startet in Burgdorf, dem Tor zum Emmental. Durch dieses zieht sich meist gemächlich die Emme und bietet an ihren Ufern viele interessante Heilpflanzen. Zuerst haben wir einen schönen Ausblick auf das Schloss Burgdorf und durchqueren das Naturschutzgebiet Gysnauflüeh. Dabei machen wir einen Abstecher auf die 60 Meter hohen Sandsteinfelsen (befestigter Weg, alternativer Weg ohne Aufstieg ist vorhanden). Anschliessend folgen wir der Emme flussaufwärts und treffen im Schutzgebiet Lochbach ein. Dieser Oberburger Schachen ist ein wertvolles und seltenes Auenwaldgebiet des Kantons Bern, das besonderen Schutz verlangt. Weil dort die Natur weitestgehend ungestört bleibt, bietet dieser Ort eine besonders Interessante Flora und Fauna.
Ein schöner Spaziergang führt uns dann tiefer ins Emmental bis nach Lützelflüh. Mit dem Zug sind wir schliesslich schnell wieder zurück in Burgdorf.
Reine Wanderzeit: 2.5 Std., Strecke ca. 8 km, ca. 100 Höhenmeter (alternativ 40 Hm.)
Exkursionsgebiet und Route: Landeskarte 1:25‘000, Nr. 1147 Burgdorf.

 
Emme in Burgdorf
Symphytum officinale

Treffpunkt: 09.30 Bahnhof Burgdorf (vor dem Spettacolo)
Anreise mit öV: Von Zürich direkter IR via Olten nach Burgdorf
Von Basel umsteigen in Olten, IR nach Burgdorf
Von Bern direkter IR nach Burgdorf
Abfahrtszeiten werden mit der Anmeldungsbestätigung mitgeliefert
Rückreise mit öV: Ca. 17:00h Zug vom Bahnhof Lützelflüh-Golbach nach Burgdorf (15 min.). Ankunft in Burgdorf ca. 17:15h
Bitte alle Fahrplanangaben selbst überprüfen!
An-/Rückreise PW: Autobahnausfahrt Kirchberg, der Beschilderung bis Burgdorf folgen. Parkplätze sind beim Bahnhof vorhanden.
Kosten: SMGP-Mitglieder: 90.-
Nicht-Mitglieder: 140.-
Studierende: auf Anfrage
Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung / Mittagsverpflegung aus dem Rucksack / Sonnen- und Regenschutz, Notizmaterial / wenn vorhanden: Bestimmungsliteratur, Lupe 8 bis10-fach, Feldstecher und Fotoausrüstung
Exkursionsleitung: Kevin Nobs, Autor des Buches "Heilpflanzen an der Emme"
Maja Dal Cero, dipl. natw. ETH, Ethnobotanik, Schaffhausen
Kontaktadresse: Kevin Nobs, E-Mail
Telefon am Exkursionstag: 079 468 30 92

Die Teilnehmerzahl ist limitiert auf 25 Personen. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Die Anmeldung ist erst nach Eingang des Kursgeldes gültig.
Priorität haben SMGP-Mitglieder und Mitglieder in Ausbildung.
Anmeldeschluss: 4. April 2016.

Credits
SMGP: 6 Stunden Fortbildung für Fähigkeitsprogramm Phytotherapie (SMGP)
SGIM und SGAM: Im Rahmen der frei wählbaren Fortbildung anerkannt.
FP
H: beantragt
GST: 2 Bildungspunkte.
Andere Gesellschaften gemäss deren Richtlinien.

Verantwortlich für Programm und Inhalt: Ausbildungskommission SMGP
Medizin:
Prof. Dr. med. Reinhard Saller, Zürich
med. pract. Peter Frey, Samstagern
Pharmazie:
Prof. Dr. sc. nat. Beat Meier, Wädenswil
Dr. sc. nat. Beatrix Falch, Zürich

Der Exkursion wird durchgeführt von der SMGP in Zusammenarbeit mit:
- Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Fachgruppe Phytopharmazie
- UniversitätsSpital Zürich, Institut für für komplementäre und integrative Medizin
- Forschungsinstitut für biologischen Landbau FibL in Frick


Sekretariat/Administration:
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Fra
u Rachel Urenda,
Postfach, 8820 Wädenswil. Tel.: 058-934 59 80, Fax 058-934 50 01, E-Mail

Elektronische Anmeldung über www.smgp.ch wird empfohle
n. Die Anmeldung wird erst mit dem Eingang des Kursgeldes gültig (mit Ausnahme von Teilnehmenden aus Deutschland oder Österreich, die Ihren Beitrag an der Exkursion bar begleichen können). Nach dem Anmeldeschluss eingehende Anmeldungen werden mit einer Gebühr von 30 Franken belastet für administrativen Mehraufwand (sofern Plätze frei geblieben sind, Homepage beachten).

Anmeldeschluss: 4. April 2016

Anmeldung zur Frühlingsexkursion der SMGP vom Samstag, 23. April 2016
(es sind nur noch Anmeldungen für den 23.4. möglich. 30.4. ist ausgebucht).
Name* Vorname*
Strasse Nummer* PLZ Ort*
Telefon* Fax E-Mail
Firma Titel
Beruf/Branche* FPH-Nummer
Ärztin/Arzt ApothekerIn:
Tierärztin/Tierarzt Industrie
Hochschule Anderer:
Mitgliedschaft* Antrag Mitgliedschaft (Jahresbeitrag CHF 200.-)
SMGP Mitglied Nichtmitglied: ja nein
SMGP Vorstand StudentIn Sie profitieren bereits für diese Tagung vom Mitgliederpreis
SMGP Ehrenmitglied Gewinner: z.B. Wettbewerb, etc.
SMGP Freimitglied Andere:
* Pflichtfelder
Ich reise mit ÖV Ich reise mit Auto Abfahrtsort Freie Plätze
ja nein ja nein