Kurs 5 vom 17.10.2002
"Phytotherapie bei Erkrankungen der Atemwege
"

Kursleitung: Dr.med.K.Brühwiler, Wil
Kursort: Grand Casino Baden, “Au Premier”

Zeit Thema ReferentIn
09.30 - 09.55h Petasites - ein wissenschaftlich fundiertes Heuschnupfenmittel Brattström Axel, Prof.Dr., Romanshorn
09.55 - 10.05h Sinupret : Kurzportrait einer wissenschaftlich dokumentierten Phytospezialität Haller, S., dipl.Mikrobiologin, 8600 Dübendorf
10.05 - 10.30h Problemschwerpunkte im Bereich der OLW und NNH Negri, Sando, Dr.med., Bern
10.30 - 10.55h Konfektionierte und rezeptierte Inhalationsmittel Funke, Christine, eidg.dipl.Pharmazeutin, 3144 Gasel
10.55 - 11.20h Pause
11.20 - 12.30h Kasuistik zu Rhinitisformen
TeilnehmerInnen zusammen mit ORL-Spezialist und Phytotherapeut

12.30 - 14.00h Mittagessen
14.00 - 14.25h Species pectorales und Variationen aus der neuen ALT gegen Husten Burkhard, Gabriele, dipl.pharm., 6105 Schachen
14.25 - 14.35h Wickeldemonstration Brühwiler Klemens, Dr.med, Wil
14.35 – 15.00h Therapeutische Differenzierung:
Kalte/heisse Erkältungskrankheiten
Rutz Ursula, Dr.med., Winterthur
15.00 – 15.30h Mit ätherischen Oelen aus der neuen ALT arbeiten bei Infekten der Luftwege
Béguin, Pierre-Ami, prakt.Arzt, Dietikon
15.45 – 16.45h Kasuistik zu Problemen der unteren Luftwege TeilnehmerInnen mit Referenten

17.00h Ende des Kurses