Dr. med. vet

Elisabeth Stöger



Ausbildung / Tätigkeiten
1965

geboren in St. Pölten, Österreich

1983-1996 Studium der Veterinärmedizin und Doktoratsstudium in Wien
1996   Promotion, Veterinärmedizinische Universität in Wien
ab 1997  praktische tierärztliche Tätigkeit in Kärnten mit Schwerpunkt Wiederkäuermedizin in verschiedenen Tierarzt-Praxen
ab 1990  Beschäftigung mit Phytotherapie und Homöopathie mit zahlreichen Fortbildungen in Österreich, Deutschland und in der Schweiz
ab 1999  Vortragstätigkeit für Landwirte und Tierärzte zu den Themen Tiergesundheit bei Wiederkäuern, Management und Komplementärmedizin
2005 bis 2009   Mitarbeiterin des FiBL Österreich, Projektdurchführung: Wiederkäuergesundheit im Biolandbau

Buchveröffentlichungen:
Stöger E., Zollitsch W., Knaus W.: Ökologische Rinderfütterung, 2003, Agrarverlag.
Aichberger L., Bizaj M., Fritsch F., Gansinger D., Hagmüller W., Hahn I., Hozzank A., Kolar V., Stöger E.: Kräuter für Nutz- und Heimtiere, 2006, Eigenverlag.