Ziele

Die SMGP fördert eine breite Anerkennung der Phytotherapie als einen allgemein anerkannten Bestandteil der modernen Medizin durch alle Institutionen des schweizerischen Gesundheitswesens, inkl. Hochschulen. Dabei unterstützt und propagiert die SMGP die Arzneipflanzenforschung, insbesondere im Bereich Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit von pflanzlichen Arzneimitteln.

Darüber hinaus bietet die SMGP ÄrztInnen und ApothekerInnen sowie an Phytotherapie interessierten WissenschafterInnen eine kontinuierliche Weiter- und Fortbildung in Phytotherapie.

Die SMGP engagiert sich für die Einführung der Phytotherapie als Bestandteil der Ausbildung im Medizinstudium sowie für den Ausbau dieser Ausbildung im Pharmaziestudium.

Die SMGP fördert die Anerkennung der Phytotherapie in der Bevölkerung als Bestandteil der Medizin, die von Fachleuten ausgeübt werden muss.

Die SMGP fördert im Rahmen ihrer Möglichkeiten die Qualität der Ausbildung anderer Berufe des Gesundheitswesens in Phytotherapie.

Die SMGP vermittelt den Kontakt zwischen ÄrztInnen und ApothekerInnen sowie mit Forschung, Behörden und Industrie, damit ein schweizweites Phytotherapienetzwerk zum Tragen kommt.