Phytotherapie in der Veterinärmedizin

Neu bietet die SMGP auch Tierärztinnen und Tierärzten eine kontinuierliche Weiter- und Fortbildung in Phytotherapie an. Dank modularem Aufbau des 11-teiligen Weiterbildungsprogramms ist der Einstieg jederzeit möglich. Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden. Alle Kurse sind von der GST akkreditiert: Der Grundkurs (Kurs 1) in Engelberg mit 4 Bildungspunkten und die Tages-Kurse in Wädenswil jeweils mit 2 Bildungspunkten. Die Exkursionen sind mit je 1 Bildungspunkt akkreditiert.
Alle Kurse garantieren Hochschulniveau auf wissenschaftlicher Basis und übermitteln dem Veterinärmediziner in Theorie und Praxis das nötige Know-How zur Anwendung der Phytotherapie in der Tierarztpraxis. Die Kurse umfassen je auch spezifische veterinärmedizinische Themengebiete und führen Tierärztinnen und Tierärzte nach regelmässiger Kursteilnahme (Kurse 1–11) zum Phytotherapiezertifikat SMGP. Die akkreditierten Kurse sind nicht nur auf dieser Homepage, sondern auch im Veranstaltungskalender der GST (www.gstsvs.ch) und unter www.vetXpress.ch veröffentlicht.
Weitere Informationen erhalten Sie unter E-Mail oder E-Mail