Zuwachs für das SMGPvet Komitee

Auch wenn das SMGPvet Komitee derzeit glücklicherweise nicht zu überaltern droht, konnten wir mit der promovierten Tierärztin Hannah Ayrle ein neues und zur Verjüngung des Komitees beitragendes Mitglied hinzugewinnen. Hannah Ayrle hat in München Tiermedizin studiert und arbeitet derzeit im Rahmen ihres PhD an der Graduate School in Bern am FiBL in Frick zum Thema  „Medicinal plants – a possible alternative therapy for emerging diseases in calves and piglets“.  Erst kürzlich ist zu diesem Thema ein von Ihr verfasstes umfangreiches systematisches Literaturreview mit dem Titel: „Medicinal plants – prophylactic and therapeutic options for gastrointestinal and respiratory diseases in calves and piglets? A systematic review“ im BMC Veterinary Journal  veröffentlicht worden. Da dieses Journal im Open Access Format erscheint, können sich alle Interessierten leicht Zugang dazu verschaffen: https://bmcvetres.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12917-016-0714-8

Hannah Ayrle wird sich innerhalb der SMGPvet insbesondere um die Webseite, die Werbung für die Kurse in Print- und online Medien und um die Mitgliederwerbung kümmern. Das ganze Komitee freut sich sehr über den motivierten und engagierten Zuwachs!