Die ersten Supporter der SMGPvet – zu Anfang gleich ein Trio

Seit ihrer Gründung eröffnet die Unterstützung ihrer Supporter der SMGP wichtige finanzielle Freiräume um die Anliegen der Phytotherapie in Wissenschaft und Bildung sowie in Politik und Gesellschaft nachdrücklich zu vertreten. Bisher beschränkten sich Supporter allerdings auf den Bereich der Humanmedizin. Bis auf drei Einzelprodukte fehlen in der Schweiz pflanzlichen Tierarzneimittel … und damit auch ihre Hersteller bzw. Vertreiber. Sekundärstoffreiche Pflanzen erreichen Tiere hierzulande in der Regel in Form von Ergänzungsfuttermitteln oder, in der externen Applikation, als Pflegemittel. Nun konnten drei Hersteller bzw. Vertreiber solcher Produkte als Supporter der SMGPvet gewonnen werden: Die Firmen Life Circle Nutrition (www.lifecirclenutrition.com) , graeub (www.graeub.com) und ufamed (www.ufamed.ch). Das SMGPvet-Komitee freut sich hierüber ausserordentlich und heisst alle drei herzlich im Kreise der SMGP-Supporter willkommen.

Michael Walkenhorst