Congrès / Colloques / Cours / Formations continues etc.

Lien vers Congrès/Colloques etc. pour les vétérinaires
2017 Date / Lieu Sujet
Gemmotherapie: Thementag 2017
25.01.2017
Kongresshotel
Arte in Olten
Hintergründe, praktische Anwednung und therapeutische Hinweise
Flyer und Informationen zur Anmeldung (pdf)
1. SNE Kongress: Kindergesundheit aus ganzheitlicher Sicht
14.03.2017
Kongresshaus
Zürich
Erstmals veranstaltet die Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin einen auf ganzheitliche Medizin ausgerichteten Kongress exklusiv für Fachpersonen aus der Apotheke und Drogerie.
http://www.stiftung-sne.ch/html/kongress.html
Programmflyer (pdf)
Phytopharmaka-Symposium 2017
03.-04.04.2017
Bonn
Universitätsklub
Informationen und Anmeldung unter www.alphatopics.de
Flyer (pdf)
24. Forum Medizin und Umwelt: "Antibiotikaresistenz - Ursachen und Alternativen"
18.05.2017
Landhaus
Solothurn
Die Tagung der AeFU (Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz) widmet sich dem hochaktuellen Thema Antibiotikaresistenz. Informationen, Programm und Anmeldung
19. Fortbildungstagung des Kollegiums für Hausarztmedizin (KHM)
22./23.06.2017
KKL Luzern
Gegensätze dick und dünn mit phytotherapeutischem Lunch-Symposium: Rheumatologie: Bio-Logisch? Am Freitag, 23. Juni – 13.00-13-45.
https://www.khm-kongress.ch/khm2017
Flyer
65th Annual Meeting of the Society for Medicinal Plant and Natural Product Research (GA)
03.-07.09.2017
Basel
Mit Beteiligung der SMGPvet: 
Internationales ganztägiges Pre-Congress Symposium Veterinärphytotherapie am Sonntag, 3. September. Programm und Anmeldungen www.ga2017.ch
Phytotherapie-Kongress 2017
28.-30.09.2017
Münster
Die Jahrestagung der Gesellschaft für Phytotherapie in Deutschland findet in Münster an der Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster statt. Ein vielfältiges Programm ist angekündigt unter Beteiligung der holländischen Gesellschaft für Phytotherapie.
Informationen und Anmeldung über www.phyto2017.de
Flyer (pdf)
Ehrensymposium Fritz H. Kemper
13.10.2017
Universität Bonn
Prof. Dr. Dr. h.c. muilt. Fritz H. Kemper war von 1992-2008 Präsident der deutschen Gesellschaft für Phytotherapie und während vielen Jahren auch Präsident der ESCOP. Er ist im Frühjahr kurz nach seinem 90. Geburtstag verstorben. In einem Ehrensymposium wird seiner gedacht und es werden Themen aufgenommen, mit denen sich der Verstorbene, der sich wissenschaftlich und politisch sehr für die Phytotherapie eingesetzt hat, aufgenommen. Informationen und Anmeldung
Pharmaziehistorisches Forum
04.11.2017
Schloss Hallwyl
Seengen
Arzneibücher der frühen Neuzeit - Rezepturen aus adeligen Häusern Informationen
Flyer (pdf)
FEVERFEW AND PARTHENOLIDE -
PHYTOCHEMICAL, PHARMACOLOGICAL AND CLINICAL EVIDENCE
13.11.2017
Universität Wien
Pharma Center
On behalf of the Herbal Medicinal Products Platform Austria (HMPPA) and the Society for Medicinal Plant and Natural Product Research (GA), the Organizing and Scientific Committees invite you to attend the scientific workshop "Feverfew and parthenolide – phytochemical, pharmacological and clinical evidence". The event will take place on November 16th 2017, 10:00 – 16:00 h at the University of Vienna, Pharma Centre, Department of Pharmacognosy, room 2D404, Althanstrasse 14, A-1090 Vienna, Austria. The symposium will provide new insights and most recent research data on Tanacetum parthenium and parthenolide and its medicinal uses for human health. Informationen und Anmeldung. 7 Stunden Weiterbildung Fähigkeitsprogramm Phytotherapie.